«Hospitation interdisziplinäre orofaziale Schmerzsprechstunde», Nr: E 19-01

Anmeldefrist: 16.01.2018
Kurs-Nr: E 19-01
Kurszeiten: 08:00–17:00 Uhr
Kursort: Zentrum für Zahnmedizin der Universität Zürich
Plattenstrasse 11, CH-8032 Zürich
Kursart: praktischer Kurs
Kursleitung: PD Dr. med., Dr. med. dent. Ettlin Dominik
Dr. med., med. dent. Lukic Nenad
Referenten:
PD Dr. med., Dr. med. dent. Ettlin Dominik
Leiter Interdisziplinäre Schmerzsprechstunde, Klinik für Kaufunktionsstörungen, abnehmbare Rekonstruktionen, Alters- und Behindertenzahnmedizin;
ZZM Universität Zürich

Dr. med., med. dent. Lukic Nenad
Oberarzt Interdisziplinäre Schmerzsprechstunde, Klinik für Kaufunktionsstörungen, abnehmbare Rekonstruktionen, Alters- und Behindertenzahnmedizin;
ZZM Universität Zürich
Kursthemen Theorie:
Die 1-tägige Hospitation hat zum Ziel, das Verständnis über das interdisziplinäre Management von Schmerzpatienten zu optimieren und ergänzt damit den 4-tägigen Kurs „Myoarthropathien des Kausystems“.

Teilnehmende sind im Klinikbetrieb der interdisziplinären orofazialen Schmerzsprechstunde eingebunden und erhalten so unmittelbar Einblick in unterschiedliche Beschwerdebilder und deren Behandlungsoptionen. Die Hospitation umfasst insbesondere die Teilnahme an der interdisziplinären Vorbesprechung mehrerer Patienten, der klinischen bzw. schmerzpsychologischen Evaluation und eine vertiefte Diskussion am Ende des Tages. Anamnese, Befunderhebung, Bildgebung und Therapie werden ad hoc instruiert und diskutiert. Zur individuellen Fallbesprechung mit der Kursleitung steht während des gemeinsamen Mittagessens und am Tagesende Zeit zur Verfügung.

Auf Wunsch können auch Patienten aus der eigenen Praxis eingeschrieben werden.

Kursthemen Praxis:
Programm:
08.00–09.30 Uhr: Interdisziplinäre Vorbesprechung des Tagesprogramms
09.30–10.45 Uhr: Zahnärztliche Neuaufnahme
10.45–12.00 Uhr: Schmerzpsychologische Evaluation
12.15–13.15 Uhr: Mittagessen/Fallbesprechung mit Kursleitung
13.15–16.00 Uhr: Zahnärztliche Neuaufnahme  bzw. Nachkontrollen
16.00–17.00 Uhr: Fallbesprechung mit Kursleitung

Kursziele: Siehe Kursthemen Theorie
Zielgruppe: Zahnärztinnen und Zahnärzte
Voraussetzung: 4-tägiger MAP-Kurs
Kursmaterial: Bitte zahnärztliche Arbeitskleidung mitbringen
Kosten: CHF 980.–
exkl. Verpflegung
Teilnehmerzahl: 2 pro Kurstag
Anrechenbare Fortbildungszeit: 8 Stunden
Kontakt für Auskünfte:
Fortbildungssekretariat
Michaela Krempl
Tel. 044 634 39 75
Fax 044 634 43 13
fortbildung@zzm.uzh.ch

Anmeldung: untenstehend, via elektronisches Anmeldeformular