CEREC – Aufbaukurs, Nr: G 03-02

Anmeldefrist: 27.10.2018
Kurs-Nr: G 03-02
Datum: Samstag, 27. Oktober 2018
Kurszeiten: 08:00–17:00 Uhr
Kursort: Hörsaal B1 und klinisches Phantom B23
ZZM, Plattenstrasse 11, CH-8032 Zürich
Kursart: praktischer Hands-on Kurs mit Vermittlung der theoretischen Grundlagen
Kursleitung: Prof. Dr. Dr. Mehl Albert
PD Dr. med. dent. Bindl Andreas
Referenten:
Prof. Dr. Dr. Mehl Albert

PD Dr. med. dent. Bindl Andreas

Dr. med. dent. Ender Andreas
Kursthemen Praxis:
Eintägiger praktischer Aufbau-Kurs am CEREC- Gerät:
Fortgeschrittenen Anwendern werden vertiefte Kenntnisse über die Fertigungs- und Konstruktionsmöglichkeiten von CEREC vermittelt: Aufnahmetechnik und Konstruktion bei mehreren und grösseren Restaurationen, Quadrantenversorgungen, CEREC Connect, Details der Benutzeroberfläche, biogenerische funktionelle Kauflächengestaltung und virtuelle Artikulation, Einsatz von Korrelation, Biogenerik Referenz, Veneerkonstruktionen, Seitenzahn- und Frontzahnkrone inkl. Funktionsregistrat und bukkaler Registrierung; Befestigung von CEREC Teil- und Vollkronen, farbliches Charakterisieren und
Glasieren der Versorgungen insbesondere Lithiumdisilikat. Scannen von Implantaten mit intraoralem Scanpost und Scanbody, Abutmentkronenversorgung auf Implantaten (e.maxCAD meso), Besprechung von komplexen Sonderfällen an mitgebrachten Modellen ist möglich.
Jeweils 2 Kursteilnehmern stehen ein erfahrener Instruktor und ein CEREC-Gerät zur Verfügung. Die unterschiedlichen Blockmaterialien werden gezeigt und können verwendet werden.
Jeweils aktuelle Cerec-Aufnahmeeinheiten mit Cerec Omnicam, aktuelle Software und Schleifmaschinen MCXL.

Kursziele: Beherrschung komplexer Teil- und Vollkronen-Konstruktionen,
Quadrantensanierung, Veneers, Brücken, farbliche Charakterisierung der
Restauration, Verarbeitung von e.maxCAD Keramik
Zielgruppe: CEREC Benutzer, die sich in der Herstellung von Teil- und Vollkronen perfektionieren und die neuesten Möglichkeiten von Cerec kennen lernen möchten.
Voraussetzung: CEREC Anwender mit fortgeschrittener klinischer Erfahrung.
Kursmaterial: Skript mit Step-by-Step Listen, Sonderdrucke von wichtigen Literaturbeiträgen und Produktinformationen. Das Kursmaterial wird vollständig zur Verfügung gestellt.

Bitte zahnärztliche Arbeitskleidung mitbringen.
Kosten: CHF 1200.–
Pausenkaffee und Mittagsverpflegung sind inbegriffen.
Sie wünschen eine vegetarische Verpflegung? Bitte hinterlegen Sie einen entsprechenden Hinweis bei der Anmeldung.
Bitte beachten Sie, dass die Kursgebühren bei kurzfristigen Absagen oder bei Nichterscheinen verrechnet werden müssen.
Teilnehmerzahl: 20
Anrechenbare Fortbildungszeit:
8 Stunden ̶ äquivalent 11 Punkte laut BZÄK / DGZMK
Kontakt für Auskünfte:
Fortbildungssekretariat
Michaela Krempl
+ 41 (0)44 634 39 75
fortbildung@zzm.uzh.ch

Anmeldung: Derzeit sind für diese Fortbildung alle Plätze ausgebucht. Anmeldung für die Warteliste untenstehend, via elektronisches Anmeldeformular.