Weiterbildungsmodul Alterszahnpflege für Prophylaxe-Assistentinnen, Nr: G 52-01

Anmeldefrist: 01.10.2018
Kurs-Nr: G 52-01
Datum: Donnerstag, 01. November 2018 & Donnerstag, 29. November 2018
Kurszeiten: 09:00–17:00 Uhr
Kursort: Hörsaal B1
ZZM, Plattenstrasse 11, CH-8032 Zürich
Schulungszentrum Gesundheit SZG der Stadt Zürich
Kursart: Theoretischer und praktischer Kurs
Kursleitung: Dr. med. dent. Menghini Giorgio
Referenten:
Dr. med. dent. Menghini Giorgio
wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontologie und Kariologie;
ZZM Universität Zürich

Heiniger Urs
Dentalhygieniker, Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontologie und Kariologie;
ZZM Universität Zürich

Widmer Beatrice
Fachfrau Bildung und Betreuung

Dr. med. dent. do Cabo Fernandes Claudia
Assistenzzahnärztin,
Klinik für Kronen- und Brückenprothetik, Teilprothetik und zahnärztliche Materialkunde;
ZZM Universität Zürich



PA Mendolera Milena
Prophylaxeassistentin, Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontologie und Kariologie;
ZZM Universität Zürich
Kursthemen Theorie: Bei Interesse an dieser Fortbildung bitte Mail an giorgio.menghini@zzm.uzh.ch oder an fortbildung @zzm.uzh.ch
Studienform
Theorie und Übungsteil
– 2 Kurstage am Zentrum für Zahnmedizin der Universität Zürich (ZZM)

Umfang insgesamt zirka 6 Tage
– 2 Kurstage (16 Std.)
– 1 Praktikumstag (8 Std.)
– ½ Tag Hospitation (4 Std.)
– 3 × à 2 Stunden (mind.) Instruktion Pflegepersonal an mehreren Tagen

Kursthemen Praxis:
Praxis-Teil
– Hospitation in einer Demenzstation eines Pflegezentrums (1/2 Tag)
– Mundhygiene-Instruktionen Pflegepersonal (mind. 3 × à 2 Stunden)
– Praktikum am Patient: professionelle Zahnreinigung (1 Tag)

Kursziele: Ziel dieses Weiterbildungsmoduls ist es, Prophylaxe-Assistentinnen zu befähigen in Zusammenarbeit mit Pflegepersonal und Heimzahnärzten, eine wirksame zahnmedizinische Betreuung von Bewohner der Pflegezentren, zu gewährleisten. Dazu gehört die Mundhygiene-Instruktion der Pflegepersonen und die Durchführung der professionellen Zahnreinigung. Der Umgang mit dementen Betagten wird zu Beginn dieser Weiterbildung erlernt und geübt.

Abschluss / Diplom
Weiterbildungsdiplom der Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontologie und Kariologie, Zentrum für Zahnmedizin, Universität Zürich
Zielgruppe: Prophylaxe-Assistentinnen
Voraussetzung: Abgeschlossene Ausbildung zur Prophylaxe-Assistentin (Angabe zu Abschluss), Praxiserfahrung mit betagten Patienten
Kosten: CHF 550.–

Beachten Sie unsere AGB https://www.uzh.ch/cmsssl/zzm/de/zahnaerzte/fortbildung/agb.html
Kontakt für Auskünfte:
Universität Zürich
Zentrum für Zahnmedizin
Klinik für Präventivzahnmedizin,
Parodontologie und Kariologie
Dr. Giorgio Menghini
Plattenstrasse 11
8032 Zürich
E-Mail: giorgio.menghini@zzm.uzh.ch
Anmeldung: untenstehend, via elektronisches Anmeldeformular